Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Obstbau

Empfehlungen aus Erfahrung

Kernobst

Ziel der Anwendung

Austrieb

Vollblüte

Nach der Blüte

Walnuss-stadium – Ernte

Nach der Ernte             

Verbesserung der Befruchtung, Förderung der Glattschaligkeit, Reservestoffeinlagerung

WUXAL Boron Plus * 1 l / ha

             

WUXAL Boron Plus * 2 × 2 l / ha

Förderung des Fruchtansatzes, Vitalisierung in Stresssituationen

Hauert Bio NPK flüssig 2 – 3 × 3 l / ha

 
Stippebekämpfung  

WUXAL Calcium
5 – 8 × 5 l / ha

 
Knospenstärkung nach Vollertragsjahr, Reservestoffeinlagerung

Tardit MU Liquid 28 N 10 l / ha

  

Tardit MU Liquid 28 N
10 l / ha

Steinobst

Ziel der Anwendung

Austrieb

Fruchtansatz

Frucht-wachstum  

Nach der Ernte

Pollenfertilität, Fruchtansatz (auch im Folgejahr)WUXAL® Boron Plus *
2 × 1,5 l / ha
  

WUXAL®
Boron Plus
2 × 2 l / ha

Vitalisierung bei Stress, verbesserte Fruchtgröße, Netz­ und Haftmittel, Verringertes Röteln

Hauert Bio NPK flüssig
Wiederholt 3 l / ha

 
Minderung des Platzens, Bessere Transport­ und Lagereigenschaften

WUXAL®   Calcium  2 – 3 × 3 – 5 l / ha

 

WUXAL® Boron Plus

  1. Hochkonzentrierter Bor-Blattdünger mit Stickstoff und Phosphor, der eine extrem effiziente Boraufnahme in Pflanzen gewährleistet. 

    Ihre Vorteile:

    • Echter pH Puffer

    • Sehr gute Mischbarkeit und Verträglichkeit

    • Reduziert Überfahrten

    • Erhöht die Pflanzenschutzverträglichkeit

     

    Zusammensetzung

    Stickstoff N              5,0 %    70 g / l

    Phosphor P 2 O 5  13,0 %  183 g / l

    Bor B                        7,7 %  108 g / l

    + voll chelatisierter Spurenelementmix

     

    Weiter um Produkt

     

WUXAL® Calcium

  1. Hoch konzentrierter Calcium- Blattdünger zur Vermeidung von Ca-Mangelerscheinungen.

    Hochkonzentrierter Blattdünger zur Sicherung der Calciumversorgung. Enthält zusätzlich N, Mg und alle wichtigen Spurennährstoffe.


    Ihre Vorteile
    • Deutlich verstärkte Calcium-Aufnahme.
    • Effziente Calciumaufnahme über Blatt, Blütenund Fruchtgewebe.
    • Sehr hohe Regenfestigkeit.
    • Komplexe Ausstattung mit Spurennährstoffen.


    Zusammensetzung
    Gesamtstickstoff         N     10,0 %  160,0 g / l
    davon :
    Nitratstickstoff             N       8,5 %  136,0 g / l
    Ammoniumstickstoff   N       0,2 %      3,0 g / l
    Carbamidstickstoff      N       1,3 %    21,0 g / l
    Calcium                       CaO 15,0 %  240,0 g / l
    Magnesium                MgO   2,0 %    30,0 g / l
    + voll chelatisierter Spurenelementmix

    Weiter zum Produkt

Tardit MU Liquid 28 N

  1. Innovativer flüssiger Stickstoffdünger mit ausgeprägter Langzeitwirkung.

    Ihre Vorteile
    • Hoch Pflanzenverträglich.
    • Sichere Nährstoffaufnahme.
    • Hohe N Ausnutzung ( 1: 3 ).
    • Nitratgehalt in der Pflanze kann gesenkt werden.


    Zusammensetzung
    Stickstoff N  28,0 %   357 g / l
    davon :
    Carbamidstickstoff N  8,0 %
    Formaldehydharnstoff N  20,0 %

    Weiter zum Produkt

Hauert Bio NPK flüssig

  1. Hauert Bio NPK flüssig

    Rein pflanzlicher organischer Flüssigdünger. Reich an Peptiden, Aminosäuren und biologisch wirksamen Substanzen.


    Ihre Vorteile
    • Steigerung der Stressresistenz der Pflanzen.
    • Frei von Vinasse.
    • Als Blatt und Bodendünger einsetzbar.
    • Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Anbau.


    Zusammensetzung
    Gesamtstickstoff N   4,0 %   45,0 g / l
    Phosphor P2 O5      4,0 %   45,0 g / l
    Kalium K2 O            2,0 %   40,0 g / l
    Magnesium MgO 1,4 % 16,8 g / l

    Weiter zum Produkt

Unser Beraterteam

Peter Schmidt

Peter Schmidt

AußendienstNeue Bundesländer Nord, Schleswig-Holstein, östliches Niedersachsen
Roland Oeser

Roland Oeser

AußendienstRheinland-Pfalz, Saarland, Hessen
Volker Häuser

Volker Häuser

AußendienstBaden-Württemberg, Bayern
Matthias Johnen, Außendienst Hauert Manna

Matthias Johnen

AußendienstNordrhein-Westfalen West, Nord Hessen und West Niedersachsen
Jürgen Kusserow

Jürgen Kusserow

AußendienstNeue Bundesländer Süd und PLZ-Gebiete 01-09, 98-99

 

Sie können den Flyer im PDF-Format hier herunterladen.

 

EM-
Gewinn-
spiel